top of page

La Kokosh Fruchtsäure Removal FAQ's

Aktualisiert: 18. Feb. 2023

Dauer der Behandlung?

Die Behandlung dauert maximal 1 Stunde.


Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die zu behandelnde Stelle wird zuerst mit einer Creme betäubt. Es kann gelegentlich ein Brennen und leichtes Stechen auftreten. Dies klingt aber nach der Behandlung ab.


Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Dies kann leider nicht vorab bestimmt werden. Nach der ersten Behandlung sieht man jedoch, wie viel des Pigmentes entfernt werden konnte. Es kann von einer bis 10 Behandlungen variieren. Zwischen den Behandlungen muss sich die Haut vollständig regenerieren. Deshalb kann die Nachfolgebehandlung erst nach 6 bis 8 Wochen erfolgen.


Kann man später ein neues Permanent Make-up machen?

Ja das ist möglich. Es wird auch oft ein Microblading gemacht. Die Haut muss sich vorher aber min. 3-6 Monate regenerieren.


Kommt es zu Ausfallzeiten?

Nein. Man kann problemlos wieder an die Arbeit. Allerdings sollte die Nachpflege gut befolgt werden.


Gibt es Nebenwirkungen?

Es kann Folgendes eintreten: Schwellung, leichte Erhöhung des Blutducks, Rötung, Reizung, leichte Schmerzen, Juckreiz, Trockenheit, eine allergische Reaktion. All diese möglichen Folgeerscheinungen verschwinden mit der Zeit und sind nicht von Dauer.


Kann ich Sport treiben?

Während der ersten Abheilphase ca 7 Tage sollte auf starkes schwitzen und Sport verzichtet werden. Die Haut sollte geschont werden. Kein Schweiss, Schmutz oder Frottee-Tuch und Shampoo auf die betroffene Stelle.


Kann ich mich schminken?

Ja. Die betroffene Stelle sollte aber min. 2 Wochen nicht überschminkt werden!


Auf was sollte man direkt nach der Behandlung achten?

Für die Dauer von sieben Tagen nach der Behandlung sollte auf den Gebrauch von dekorativen Kosmetika und den übermässigen Konsum von Alkohol verzichtet werden. Wichtig: Vermeiden Sie während 2 Wochen nach der Behandlung: öffentliche Schwimmbäder, Sonnenbäder, Sonnenstudios, Saunen, kosmetische Behandlungen, Massagen, Sportstudios und andere Körperliche Aktivitäten die zum Schwitzen und zu erhöter Lymph-Aktivität führen. Den Umgang mit Haustieren und ein staubiges unhygienisches Umfeld.


Nachpflege


Vor der Behandlung:

24 Stunden vor der Behandlung, sollten weder Blut verdünnende (Schmerz)Mittel wie Aspirin oder Alkohol eingenommen werden. Als Vorbereitung eines guten Heilprozesses empfehle ich immer meinen Kunden, vor der Behandlung eine Woche früher Arnica zu nehmen, die gibt es in der Apotheke oder in der Drogerie Rezeptfrei. Bitte fragt dort wie lange und wie viel ihr davon am Tag einnehmen müsst, dies variiert je nach Stärke der homöopathischen Kügelchen.

Was nach der Behandlung zu erwarten ist:

Während dem Eingriff fühle die Patienten manchmal ein brennen oder kribbeln. Die behandelte Haut ist nach dem Eingriff für einige Tage rot, oder kann leicht geschwollen sein. Im seltenen Fällen, kann das ganze Gewebe um die Augen auch geschwollen werden. Dinge wie Blasenbildung, Krusten, Schwellungen und Juckreiz sind ganz normal, denn sie sind ein Hinweis darauf, dass Ihr Immunsystem den Heilungsprozess gut angenommen hat.


Wichtig nach der Behandlung:


Die ersten 48h Halten Sie die behandelte Hautpartie für 48 Stunden (2 Tage) nach der Behandlung trocken. Am ersten und zweiten Tag nach der Behandlung ist die Haut empfindlich und kann rot und schuppig werden, sowie nässen. Der Juckreiz kann weitere 2-3 Tage andauern. Am dritten Tag beginnen Sie mit der von der Kosmetikerin verschriebenen Nachpflege. Mehrmals täglich cremen Sie die behandelte Hautpartie ein.Die stark beanspruchte Hautpartie bildet Schorf. Dieser löst sich nach ein paar Tagen. Unter keinen Umständen sollte der Schorf berührt oder abgerissen werden. Dies könnte zu Narbenbildung führen!


Tag 3 bis 7

Nach der Behandlung kann die Haut noch trockener und schuppiger werden. Dies ist zu erwarten und ist völlig normal. Der Kunde kann (3-4mal täglich) beruhigende und Feuchtigkeitsspendende Cremes auftragen. Ich empfehle Ihnen die Soothing Creme von Phiremoval die in Ihrem Pflegekit enthalten ist aufzutrgen, biss die Kruste definitive abgefallen ist.


Nach 7 Tagen

Wenn der Schorf abfällt wird der Prozess, der für den Ausgleich des Feuchtigkeitshaushalts der Haut zuständig ist, wieder aktiver und das Gefühl der Trockenheit verschwindet. Wenn der Schorf weg ist, empfehle ich eine feuchtigkeitsspendende Creme zu verwenden. Die Intensive Anti-Ageing - Creme die Augenpartie von Les Naturelles ist zu empfehlen. Diese hat eine hohe Wirkstoff-Konsentration, regeneriert, befeuchtet und beruhigt. Auch zur Pflege von Narben geeignet. Beugt Narben vor und kann im weiteren auch im Altag noch für Verletzungen und die Augenpartie benützt werden.


Wichtig


Mit der Removal Methode werden KEINE Eyeliner Entfernt! Dies ist strengst Verboten und gefährlich da das Auge ein sehr dünnes Lied ist! Kleinere Tattos, Bruaen und auch Lippen können damit entfernt oder korrigiert werden.




44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page